Yoga & Ayurveda: Mit Disziplin ans Ziel

Die Yoga Position wird Heldin oder auch Kriegerin genannt. Das Wort Kriegerin mag ich nicht so gerne, weil es negativ behaftet ist meiner Meinung nach. In einem Krieg gibt es Verletzte, Gewinner und Verlierer.

Heldin gefällt mir besser, es hat etwas positives, etwas was mich nach vorne blicken lässt über meine Fingerspitzen in die Richtung in die ich gehen möchte.

Die letzten Wochen waren hart und ich musste viel Disziplin an den Tag legen was ehrlich gesagt nicht so meine Stärke ist. Ich benötigte Hilfe und habe sie bekommen. Mein Besuch bei Yogamar auf Rügen zum Beispiel kam wie gerufen. Hier habe ich gelernt, wie wichtig Meditation und Yoga ist. Und das täglich. Beides lässt mich fokussiert in den Tag starten und den Abend ausklingen. Ich habe viel über Ayurveda durch Dr Shetty auf Rügen gelernt was den Körper durch verschiedene Mechanismen wieder in Balance, in Einklang bringen kann. Durch das Dehnen und Stretchen, eine bewusste Nahrungsaufnahme mit Kräutern und Nahrungsmitteln die auf die 3 verschiedenen Doshas (das, was Probleme bereiten kann und Lebensenergien des Körpers sind) eingehen, konnte ich direkten Einfluss auf mich und meine Gesundheit nehmen.

Im Ayurvedischen wird der Magen, die Verdauung, als Feuer bezeichnet. Das Feuer brennt lichterloh zwischen 10 und 14 Uhr, dann ist die Verdauung am stärksten. Morgens und abends eher am geringsten. Und nachts, zwischen 19 und 7 Uhr bekommt der Körper Ruhe um sich zu erholen, zu entgiften, sich auf die Regeneration zu konzentrieren.

Erfahre mehr zum Thema Ayurveda in dem Podcast mit Dr. Shetty der seit mehr als 10 Jahren auf Rügen lebt und bei dem ich eine Konsultation hatte.

Höre gerne rein https://www.wellnesshotels-resorts.de/de/wellness-podcast/die-drei-doshas-der-ayurvedischen-lehre


Jeden Abend höre ich eine Meditation indem die ersten Worte sind „Ich bin gesund, mein Körper ist gesund, meine Zellen sind gesund.“ (Ab Minute 2:40 geht es los)

Selbstheilungskräfte aktivieren

Gemeinsam mit der lieben Bea von Yogamar habe ich Meditationen zusammengestellt die ich euch vorstellen werden sowie ein paar Dehnübungen mit dem Yogalehrer Frithjof die ich vor und nach dem Stand up paddeln anwende, um meinen Körper vorzubereiten und wieder zu entspannen.

Bei der 3. Therapiesitzung waren meine Blutwerte sehr gut, und meine Leberwerte sind drastisch gesunken, so dass meine neue Therapie weiter fortgeführt werden kann. Das liegt vielleicht auch daran, dass ich seit dem 2. Zyklus mit Orthomol Cholin Plus komplementiere. Hier steckt Mariendistel drin was gut für die Leber ist. Schaue dir dazu einfach mal das untenstehende Video zum Thema Leber an.

Nun bereite ich mich auf das nächste SUP Rennen vor und bleibe fokussiert.

SU


Was ich derzeit einnehme ergänzend zu meiner Therapie:

Capecitabin 500 (Chemotherapie, morgens 3/ abend 3 Tabletten für 2 Wochen, 1 Woche Pause) mit Antikörpern Avastin & dem Wirkstoff Bevacizumab (1 Infusion alle 3 Wochen)

Orthomol Cholin Plus & Orthomol ICare (nette und kompetente Online Beratung, tägliche Einnahme, Pflege der Leber sowie Aufbau des Immunsystems)

Omnibiotic 10 (nette und kompetente Online Beratung, tägliche Einnahme auf nüchternen Magen für die Darmpflege)

Vitamin D3 (Hier gibt es eine Empfehlung von meiner Heilpraktikerin: 2 Wochen jeden Tag eine Tablette á 20.000 IE sowie danach jeweils 1 Tablette á 20.00 IE pro Woche)

Jod (Meine Heilpraktikerin hatte hier meinen Urin auf Jod getestet, dieser Wert war zu niedrig)

Magnesium (fast täglich)

Als Tipp für Medikamente und weitere Artikel aus Apotheken: Über die Website von Medizin Fuchs https://www.medizinfuchs.de/ gibt es gute Preisvergleiche.

Abonniere meinen Blog und gib deine Email Adresse ein, um keinen Beitrag mehr zu verpassen.


Trinkgeld

Support me In meine Blogbeiträge oder Produktionen stecke ich viel Zeit, Liebe sowie Engagement. Es bringt mir Spaß zu bloggen, Menschen zu verbinden, Videos zu erstellen, mein Wissen weiterzugeben. Ich finanziere mich als hoffentlich bald Rentnerin (Erwerbsminderungsrente) selbst und definiere mich nicht über Werbung. Meine Arbeit ist unabhängig, bringt mir Freude und soll für jeden …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: