Den Krebs vergessen

20. Mai 2014 Ich gebe nicht auf, gerade jetzt nicht wo es so schön draußen ist. Die Vögel zwitschern, die Sonne scheint und ich muss einfach raus. Seitdem ich die erste Chemo hatte denke ich mehr über meinen Körper nach. Ich fahre Fahrrad, finde immer wieder neue Strecken heraus und entdecke meine Umgebung. Mein Cousin …

Mein einziger Geburtstagswunsch

Endlich bin ich älter geworden, was bedeutet, dass ich meiner Heilung immer näher komme. 😀 32 Jahre jung bin ich nun und der Tag war einfach wundervoll. Zuerst mit meinem Freund gefrühstückt, dann zuhause ein paar Dinge erledigt, frische selbstgemachte Pizza mit meinem Freund gegessen...hmm die war soooo lecker mit frischen Tomaten. Dann einen Blaubeerkuchen …