Sicherheit auf dem Wasser beim Stand up paddeln – Zu Gast bei Secumar

Auf dem Stand up paddle Board ist Sicherheit sehr wichtig. Wir können ins kalte Wasser fallen, ohnmächtig werden oder einen Krampf haben. In der Zeit wo wir auf Hilfe warten und nicht mehr aufs Board alleine kommen sollten wir eine Sicherheitsweste tragen. Der Kopf sollte dann immer über Wasser sein was eine Sicherheitsweste leistet. Ich …

Wenn der Sport und die Aufregung bei Krebs helfen

Gestern Abend lag ich im Bett und war mega aufgeregt. Aufgeregt auf die Deutschen Meisterschaften im Stand-up Paddeln auf Fehmarn am Wochenende. Im Bett ging ich schon mal alles durch, die Tage davor packte ich meine Kiste mit meinen Neoprensachen, Leash, Neoprenschuhe, Neoprenmütze.Leider soll es wohl regnen und der Wind der anfangs so wenig aussah …

Die eigene Genesung mitgestalten

Wissenschaftliche Studien belegen, dass Bewegung das Krebsrisiko und einen Krebsrückfall um bis zu 67% senkt. Für mich als Krebspatient sind diese Erkenntnisse mehr als überlebenswichtig. Priv.-Doz. Dr. med. Thomas Widmann, Chefarzt an der Asklepios Fachklinik für Onkologie, nutzt diese Forschungsergebnisse für sich und seine Patienten die eine Anschlussrehabilitation und Rehabilitation in Triberg/SChwarzwald verbringen.  Dr. med. …

Reha für Körper, Geist & Seele / Rehab for body, mind & soul

Strand Bad Ahlbeck, Usedom

Als Krebspatient habe ich Anspruch auf eine Rehabilitation oder auch Anschlussheilbehandlung, kurz AHB, genannt. Normalerweise sollte diese spätestens 6 Wochen nach Beendigung der Bestrahlung anfangen und die letzte Bestrahlung war folglich am 11.2.2015. Ja lange ist's her 😀 Zuerst lag mein Antrag noch wochenlang bei meiner Onkologin auf dem Schreibtisch herum, dann genehmigte die Deutsche …