Meine Geschichte

Herzlich Willkommen!

Diagnose Leben – ein Blog über mein Leben als Stand Up Paddlerin und dem Nebeneffekt, dass ich metastasierten Brustkrebs habe. Die erste Diagnose erhielt ich im Jahre 2014 im Alter von 31 Jahren, die zweite Diagnose des Rezidivs ereilte mich in 2018 im Alter von 36 Jahren. Ich bin trotz allem ein lebendiger Mensch mit viel Lebensfreude geblieben dem man es oft nicht ansieht was alles so in mir steckt. 🙂 Durch meinen Sport halte ich mich fit und das so lange wie möglich. Auf dem Wasser vergesse ich alles um mich herum und genieße die Zeit in der Natur.

Wie ich als Palliativpatientin und Stand up Paddlerin meinen normalen Alltag meistere kannst du in meinem Blog nachlesen.

Bei Fragen melde dich gern. Ich freue mich auf dich! Kontakt


Neueste Blogbeiträge

Die 7 goldenen SUP Regeln

Vor mehr als 2 Jahren fing ich mit dem Stand up paddeln an. Sport tut mir als Krebspatient gut, verbessert die Kondition und vermindert die Nebenwirkungen. Generell hilft Sport Stress abzubauen, es macht glücklich und ganz nebenbei wird dein Körper aufpoliert 🙂 Also sollte jeder Mensch etwas mehr Aktivität in sein Leben einbauen. Dass Stand …

Sport und Krebs

Seit meiner Krebserkrankung im Jahre 2014 treibe ich viel Sport, mal mehr, mal weniger. Aber das ist auch ok so, denn der Körper braucht Ruhepausen, um sich zu erholen und neue Kraft zu tanken. Schon immer bin ich gern Fahrrad gefahren, war am Meer oder im Schnee. Während meiner Therapien war ich snowboarden, Skilanglaufen, Fahrrad …

Stand up paddeln – meine Ausbildung als SUP Trainer

Stand up paddeln – mittlerweile ein beliebter Trend Sport und für mich seit nun mehr 2 Jahren mein neues Hobby. Bei meiner Diagnose „metastasierter Brustkrebs“ im Juli 2018 hätte ich damals nicht dran geglaubt, dass ich irgendwann eine Ausbildung zum SUP Trainer machen werde. Am Anfang leihte ich mir einfach mal zwei SUP Boards aus, …

Veränderungen

Corona wütet seit Monaten, Cancer Unites nimmt immer mehr Fahrt auf und ich dümpel mit meinem Brustkrebs so vor mich hin. Die Welt verändert sich und bleibt für jeden von uns stehen. Für den Moment auf jeden Fall. Für mich ist die Situation nicht so schlimm auszuhalten wie für andere. Ich kenne es bereits, dass …


Lass uns gemeinsam die Krebswelt verbessern.


Du suchst nach Unterstützung im Krebs Bereich oder benötigst Infos zu Nebenwirkungen? Oder du fragst dich wie eine Krebs Therapie aussieht? Schau gern unter folgenden Themen rein und informiere dich.

Stand Up Paddling

Ich liebe es in der Natur zu sein, mehr noch am Meer. Durch meinen Wohnsitz in Hamburg bin ich oft auf der Alster oder auf der Nord- oder Ostsee. Vitamin Sea boostet mein Immunsystem, das Sup’n (Stand up paddeln) hält mich sportlich fit.

2018 kaufte ich mir mein erstes eigenes SUP, 2019 habe ich mir wieder einen Traum erfüllt und meinen SUP Instructor Schein erworben. Meine Leidenschaft, die zu meiner Genesung beiträgt, gebe ich so an andere weiter. Ich habe eine wundervolle Zeit auf dem Wasser mit Menschen die Spaß daran haben und auch etwas für sich und ihr Wohlbefinden tun möchten.

Meine Lebensqualität verbesset durch den Sport und meine Lebensfreude steigt enorm an durch die Zeit am Meer und in der Natur.

Blog

Inspiration

Auf der Nordsee in den Sonnenuntergang paddeln. Den Weg in eine positive Zukunft beschreiten.

Motivation

Mein Immunsystem mit Vitamin Sea boosten, dem Krebs entgegen trotzen, andere unterstützen.

Fokus

Ein erfülltes Leben mit Krebs leben, niemals aufzugeben, sind die Wellen oder der Krebs noch so stark.


Zitat

Wenn Krankheiten aus einer falschen Lebensweise entstehen, können sie durch eine richtige Lebensweise wieder geheilt werden.

Hippokrates

Bekannt aus